Ihr digitaler Messeauftritt für mehr Erfolg bei Maklern

Eine digitale Präsenz, die das eigene Unternehmen bewirbt, ist jetzt wichtiger denn je. Gleichzeitig wird es immer schwieriger, aus der Masse herauszustechen und die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Ein digitaler Messeauftritt erleichtert Ihnen einiges: Sie erzielen Aufmerksamkeit, können Ihre Inhalte präsentieren und erreichen eine große (digital versammelte) Zielgruppe.

Es gibt viele interessante Wege, wie Sie im Netz für sich werben. Das macht die Sache allerdings nicht einfacher. Ein B2B-Blog zum Beispiel kann eine super Plattform sein, um das eigene Unternehmen darzustellen, regelmäßig präsent zu sein und neue Inhalte zu spielen. Dabei ist allerdings auch einiges zu beachten, denn ein Blog sollte keine bessere Werbefläche sein, die vorwiegend Produktbotschaften abfeuert. Mehrwerte für Ihre Zielgruppe sind hier entscheidend. Die Contents des Blogs sollten sich Inhalten widmen, die die Zielgruppe beschäftigen, z.B. häufigen Fragestellungen nachgehen und Hilfe anbieten. Sicherlich können in diesem Zusammenhang auch Produktbotschaften einfließen, aber eben nicht ausschließlich. Ein gut gemachter, ansprechender Blog ist eine Wissenschaft für sich und sollte nicht nebenbei betrieben werden, nur um irgendwie sichtbar zu sein.

Die Zielgruppe an einem Ort versammelt

Für alle diejenigen, die Aufmerksamkeit bei ihrer Zielgruppe erlangen möchten, ohne sich um die Erstellung und die Pflege von regelmäßigen Inhalten kümmern zu müssen, gibt es eine hervorragende Lösung: die digitale Messe. Ob DKM365 oder profino: Die Finanz- und Versicherungsbranche ist im Bereich der digitalen Messen ganz vorne dabei. Wer zur Branche gehört, sollte solche Plattformen nutzen, um bei Makler:innen präsent zu sein und zu bleiben. Nirgendwo sonst erreichen Sie Ihre Zielgruppe so „gebündelt“.

Welche Möglichkeiten bieten digitale Messen?

Auch wenn es vielleicht Neuland ist, scheuen Sie sich nicht vor der digitalen Bühne! Denn hier warten Vorteile, die bei realen Auftritten nicht genutzt werden können. Das wissen auch viele Referent:innen auf unserer Onlinemesse profino zu schätzen. So können Sie Ihren Vortrag problemlos aus den eigenen vier Wänden senden. Sie spielen also im übertragenen Sinne mit Heimvorteil. Das bedeutet, weniger Zeit- und Vorbereitungsaufwand. Ihre Notizen müssen Sie nicht vorzeigbar aufbereiten. Ob Sie sie digital vor sich haben, Karteikarten nutzen (wie in einem realen Vortrag) oder sich Ihre Stichpunkte an die Schreibtischlampe pinnen – alles ist erlaubt, Ihre Zuschauer sehen ja nur einen ausgewählten Bildausschnitt. Wichtig ist nur, dass Sie zuhause zum Zeitpunkt des Vortrags ungestört sind: Mobiltelefon ausschalten, Computereingang stumm schalten und Mitbewohner oder Familienmitglieder am besten auch „stumm“ schalten.

Keine Angst vor technischen Problemen

Was ist, wenn die Technik versagt? Wie gehe ich mit Tonproblemen um? Was ist, wenn mein Internet ausfällt? Es gibt keinen Anlass zur Sorge. Denn: Sie sind nicht Veranstalter:in der Messe, sondern Teilnehmer:in bzw. Referent:in. Das bedeutet, dass Ihnen im besten Fall ein Technik-Team während Ihres Vortrags zur Seite steht und hilft, wenn es Probleme gibt. So, wie es auch unser profino Team leistet. Zudem ist es nicht immer nötig, Ihren Vortrag live zu streamen – eine Vorabaufnahme bietet zusätzliche Sicherheit.

Licht aus, Spot an!

Wenn es dann soweit ist, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, die Sie ausspielen können. Entscheiden Sie sich für eine reine Folien-Präsentation oder zeigen Sie auch Filmausschnitte oder Fotos? Probieren Sie sich aus und nutzen Sie ruhig die volle Bandbreite, um Ihre Zielgruppe, in dem Fall die Makler:innen, zu begeistern. Je nach digitaler Messe, haben Sie außerdem die Chance im Nachgang Ihres Vortrags persönlich mit den Makler:innen zu chatten oder Ihre Präsentation und Ihre Kontaktdaten auf der Plattform zu hinterlegen. So, wie es auch bei profino der Fall ist.

Sie wollen an einer digitalen Messe teilnehmen?

Kein Problem! Mit profino haben Sie die Chance, sowohl einzelne Webinare zu veranstalten als auch an unseren Kongressen und Tagungen teilzunehmen. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie sehr gerne ausführlicher.

 

Welche Tipps Sie für ein gelungenes Webinar beherzigen sollten, erfahren Sie übrigens hier. Wenn Sie hinter die Kulissen unseres profino Teams schauen wollen, lesen Sie diesen Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren…
Wenn Sie ein Webinar halten, bringt das einiges an Vorbereitung mit sich. Damit sich der Aufwand lohnt, sollten Sie sichergehen, Read More
In Zeiten digitaler Messen und Kongresse sind Webinare umso wichtiger geworden. Anbieter:innen können unkompliziert eine große Anzahl an Vermittler:innen erreichen Read More
Präsenz-Messen und -Konferenzen waren gestern – Heute ist online. Und der Bedarf an weiteren Angeboten steigt. Nun ist ein neues Read More
Auf profino trifft sich die Branche. Hier können Sie Ihre Zielgruppe optimal erreichen. Wie wäre es, wenn Sie für regelmäßige Read More
Wenn Sie sich als Kund:innen für die Teilnahme an einem profino Kongress interessieren, empfehlen wir Ihnen das Richtige. Versprochen! Unser Read More
Sie möchten sich online mit einem Produkt oder einer Leistung positionieren? Die Erstellung und Wartung einer eigenen Seite sind allerdings Read More
Digitale Messen und Kongresse liegen derzeit voll im Trend. Zu unpersönlich, zu wenig Besucher – diese Zweifel sind oft nicht Read More
Trotz oder gerade bei zunehmender Digitalität setzen Unternehmen verstärkt auf persönlichen Kundenkontakt. Webinare vereinen in gewissem Maße beide Aspekte und Read More