wavs_image

Wir sind 100% klimaneutral!

Das Thema Klimaschutz ist aktueller denn je. Erst kürzlich brachte die 16-jährige Umweltaktivistin Greta Thunberg die Aktion „Fridays for Future“ gegen den Klimawandel ins Rollen.

 

Auch Alsterspree liegt der Umweltschutz sehr am Herzen. Deshalb sind wir stolz sagen zu können, dass wir uns als „ClimatePartner“ engagieren und 100% klimaneutral arbeiten. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgase auf unserer Erde. Allein im vergangenen Jahr haben wir 60.453 kg CO2 kompensiert – durch den verantwortungsvollen Umgang mit direkten und indirekten Treibhausgasemissionen.

Auch unsere klimaneutralen Produkte und Dienstleistungen tragen dazu bei: So zum Beispiel unsere Onlinemesse profino. Durch die digitale Teilnahme am Computer müssen unsere Kunden keine Anfahrtswege auf sich nehmen. Neben den Kosten sparen sie dadurch auch Treibhausgase ein und erzeugen keine zusätzliche Feinstaubbelastung. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden klimaneutrale Druckerzeugnisse an.

Die kurzfristig nicht vermeidbaren Emissionen gleichen wir durch die Unterstützung des vom TÜV-Austria zertifizierten Klimaschutzprojektes „Waldschutz Kasigau Wildlife Korridor“ in Kenia aus. Dieses wurde im Environmental Finance’s 8th Voluntary Carbon Market Ranking 2017 als bestes Klimaschutzprojekt ausgezeichnet. Das Projekt umfasst den Schutz des Waldgebietes im Kasigau Wildlife Corridor. Dieses beherbergt viele bedrohte Tierarten, wie z.B. Löwen, Zebras und Geparden. Allerdings droht hier die Gefahr durch massive Abholzung und Brandrohdung. Deshalb werden Ranger in der lokalen Bevölkerung ausgebildet, die das Gebiet bewachen und verteidigen. So kann das Waldgebiet weiterhin als wertvoller CO2-Speicher erhalten bleiben. Damit leistet das Projekt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Darüber hinaus schafft es Jobs in Manufakturen und Unternehmen für die Bevölkerung vor Ort. Diese geschaffenen Einkommensmöglichkeiten sollen den Raubbau an der Natur eindämmen.

Unseren ökologischen Fußabdruck können Sie jederzeit mit folgender ID „12513-1811-1001“ bei climatepartner.de nachverfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren…
Maxpool und Alsterspree konnten auf einer Charity-Auktion über 160.000 Euro sammeln. Das Geld geht direkt an das Furaha Phönix Kinderhausvereins Read More
Beim Hacknext Hackathon setzten sich Kreative und „Weiterdenker“ zusammen und entwickelten digitale Ad-hoc-Lösungen für die Versicherungswirtschaft. Eine Idee: situative Altersvorsorge.  Read More